Ein Krimidinner als Online-Teamevent

Im team mit allen gemeinsam was erleben.

Wie es funktioniert

Ganz einfach! Im Krimidinner geht es darum, einen Verbrecher zu überführen. Dabei übernimmt jeder Spieler die Rolle eines Verdächtigen.

Jeder Mitspieler erhält einen Link zur Beschreibung seiner Rolle. Diesen Rollentext gilt es gut durchzulesen. Das dauert circa 10 – 15 Minuten.

Dann kann das Krimidinner beginnen. Die Mitspieler schlüpfen in ihre Rollen und versuchen in der Diskussion mit den anderen dem Täter auf die Spur zu kommen. Doch wem kann man trauen und wer versucht noch ein kleines Geheimnis zu verbergen? Ob beim Essen als Krimidinner zu Hause, am Lagerfeuer am See oder online als Krimikonferenz im Lockdown, der Spielspaß ist garantiert!

Am besten kaufst Du das Krimidinner ein paar Tage vor dem Event. Dann kannst Du die Rollen verteilen und die Teilnehmer können sich in Ruhe vorbereiten. Wer will, kann das Krimidinner aber auch sofort nach dem Kauf starten, mit den Teilnehmern gemeinsam die Rollen verteilen und direkt loslegen.